Dellenreparatur (PDR)

Eine unserer weiteren Spezialitäten ist das lackierfreie Ausbeulen, in Fachkreisen auch als PDR (paintless Dent Repair) bezeichnet.
Ein Parkplatzrempler mit dem Einkaufswagen, Dellen unbekannter Herkunft im Kotflügel oder leichte bis mittlere Hagelschäden sind keine Seltenheit.

Ein Gespräch mit dem Lackierer fällt oft ernüchternd aus, denn die Teillackierung schlägt meistens mit mehreren Hundert Euro zu Buche. Und dann ist da noch die Standzeit für die Wiederbeschaffung…….

Doch nicht immer müssen Blechteile komplett lackiert werden. Ist der Lack an der Schadenstelle nicht aufgeplatzt/gerissen, oder das Blech zu sehr verformt, sind dies gute Voraussetzungen für eine saubere Rückverformung.

Dabei wird die verformte Stelle entweder mit Handhebel- oder Klebetechnik "massiert" und somit das Blech wieder in die Ursprungsform zurückversetzt.

Diese Rückformtechnik findet auch in der Lackiervorbereitung Verwendung. Ist die Schadenstelle für die rückstandsfreie Dellenreparatur zu sehr verformt, können wir die Vorarbeit für den Autolackierer durchführen. Sie können danach direkt zum Lackierer und sparen sich den Weg zur Karosseriewerkstatt.

Vorteile:

  • Geringe Standzeit
  • Deutlich günstiger als eine Teillackierung
  • Die originale Lackschicht bleibt erhalten, ideal für Leasingrückläufer
  • Aufwendige Demontage/Montage von Teilen entfällt, wir verschaffen uns Zugang Über die Hohlräume

Kommentare sind deaktiviert